Kindertanz in Altona-Ottensen mit Christine Dänhardt

Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt,
sondern ein Feuer, das entzündet werden will.
François Rabelais (um 1494 - 1553) frz. Dichter
Alle Kinder ...

... besitzen von Natur aus ein großes Bewegungsbedürfnis.
Sie haben zwar unterschiedliche Vorstellungen von "Tanzen", aber alle haben die wichtigste Voraussetzung, nämlich die pure Lust und Freude an der Bewegung. Sie wollen sich neugierig ausprobieren und spüren, was das Leben an neuen Bewegungserfahrungen für sie bereit hält.
In meinem Unterricht greife ich in erster Linie diese Freude und Neugierde an der Bewegung auf und sehe es als eine meiner wichtigsten Aufgaben, diese Bewegungsfreude zu bewahren. Denn nur ein motiviertes Kind bleibt offen für Lernprozesse und Veränderungen. Die Kinder lernen spielerisch und improvisatorisch mit Rhythmus und Musik umzugehen.

Der Unterricht beinhaltet viele bildhafte Themen, Geschichten und Märchen. Durch Gesang oder kleine Gedichte bekommen die Kinder einen leichteren Zugang zu bestimmten Bewegungsabläufen. Es werden auch kleine Tänze bzw. Choreografien eingeübt.

Ein- bis zweimal jährlich gibt es eine kleine Aufführung.




Hallo liebe Kinder und Eltern. Hier findet ihr Kindertanz für Hamburg Ottensen, Altona, Othmarschen, Elbvororte, Schanzenviertel (Schanze), Eimsbüttel, St. Pauli, Bahrenfeld, Stellingen, Hoheluft, Rotherbaum, Eppendorf, Altstadt, Neustadt mit Christine Dänhardt, staatlich geprüfte Tanzpädagogin. Hier gibt es u. a. Infos über meine Unterrichtszeiten und wo ihr uns findet.
Ich freue mich auf euch!

Eure Christine


Übrigens, wer Interesse an ökologischen Produkten hat, findet diese im grünen Branchenverzeichnis Ökofinder.de! Bild malen lassen